produkte

Spezialanfertigungen

Herstellung von Geräten

1986: Erster multisynch Monochrom Bildschirm, (ausser der Bildröhre) alles lokal produziert, geprüft, schweizweit ausgeliefert, installiert und gewartert.

Hirt Elektronik übernahm Aufgaben in allen Herstellungsprozessen, im Prüffeld für die Elektronikkomponenten und bei der Installation im Börsen- und Bankenumfeld.

Über Jahre wurden mehrere Modellreihen durch Hirt Elektronik gewartet. (Bis zur Entsorgung - was bei Banken nicht immer lange dauert).

Herstellung von Bildschirmen  -  WEYTEC  -  Broschüre, siehe Seite 12-13

Diese Produkte waren 1986/87 weltweit einzigartig, verliessen die Weltbühne aber schon 1990 wieder.

 

1988: 2 Habegger (Peter & Monica Habegger), 1 Software-Mensch (Lukas Meienfisch), 1 Hardware-Mensch (Daniel Hirt) und 1 Verkäufer (Rico Paganini).  Die Anlagen verliessen 8164 Bachs (u/Firmensitz 1989-91) z.T.  weltweit. Produziert wurden i.d.R. grosse Anlagen mit einem 2,5 Watt Krypton- oder 5 Watt Argonlaser von Spectra Physics. Es kamen Laser bis 30 Watt (!) zum Einsatz.

Multimediale Inszenierung  -  HABEGGER AG  -  ex. Habegger Laser AG

Habegger gehört heute zu den grösten Anbietern multimedialer Technik in der Schweiz.

         

Stellvertretend für eine Werbebotschaft hier ein Grafikmuster während einer Lasershow.

ADIDAS, HONDA, SWATCH - wer immer die Kunden waren - die Werbebotschaften kamen in jedem Fall an! Und grosser Erfolg hat sich bei Habegger auch eingestellt.